Musiktheater — Faszination Musical

Während das Sprechtheater oder Schauspiel in gewissen Abständen über Flauten klagt, hat das Musiktheater in Form von Musicals Hochkonjunktur. Täglich kaufen Menschen Tausende von Eintrittskarten für beliebte Aufführungen. Abend für Abend verlassen Zehntausende die Theater mit glänzenden und zum Teil feuchten Augen. Musical-Freunde haben in Deutschland eine große Auswahl an Metropolen, die die neuesten Musical-Angebote offerieren. Beliebte Musical-Städte in Deutschland sind Hamburg, Stuttgart, Oberhausen, Bochum oder Berlin. Alleine in Hamburg werden jährlich etwa sieben Millionen Besucher verzeichnet. Ebenso hat Österreich mit der Stadt Wien viele Musical-Momente zu bieten. Lediglich der New Yorker-Broadway und die Musical-Szene in London können mehr Besucherzahlen vorweisen. Hier kosten Tickets schon mal zwischen 130 Dollar und 300 Dollar. Aber auch in Deutschland lassen sich Musical-Besucher von horrenden Preisen nicht abhalten.

Die wunderbare Musical-Welt

Während in Berlin die Blue Man Group, Mama Mia oder Bodyguard gezeigt wird, begeistert in Bochum der Starlight Express. Seit 1988 wird das Musical dort mit nahezu gleichbleibendem Erfolg gespielt. Seit 1997 läuft in Oberhausen der Tanz der Vampire und das Rockspektakel Bat out of Hell mit den Hits von Meat Love gastiert seit 2018 in Oberhausen. Im Stage Palladium Theater Stuttgart und Stage Apollo Theater Stuttgart können sich Musical-Fans Anastasia, Aladdin und Ghost ansehen. Ghost basiert auf dem gleichnamigen Film mit Patrick Swayze und Demi Moore. In München können sich Besucher den Dauerbrenner Chicago und in den Wintermonaten Die Schneekönigin ansehen. Mit den Klassikern Saturday night fever, We will rock you, Elisabeth und Cats eroberte sich die Stadt Köln einen guten Platz in der Musical-Arena. Daneben gibt es in anderen deutschen Städten ein kleineres, aber interessantes Angebot an verschiedenen Musical-Aufführungen. Das Musical-Angebot in deutschen Städten ist schier unendlich und dabei ist für jeden Geschmack gesorgt.

Hamburg — Musical-City

Die Stadt Hamburg rangiert auf den ersten Platz, wenn es um das Thema Musical geht. Die Erfolgsgeschichte begann im Jahr 1986 mit der Premiere von Cats. Es folgten Der Tanz der Vampire und Das Phantom der Oper von Andrew Lloyd Webber. Das Musical Rocky und das Wunder von Bern runden das Angebot ab. Heute findet man im Hamburg neben den alten Klassikern auch regelmäßige Neuheiten. Rocky hat es zudem von Hamburg bis an den Broadway geschafft. Jährlich zieht es Millionen in die Stadt Hamburg, die neben ihren vielen Attraktionen die beliebtesten Musicals zu bieten hat.

Speziell der König der Löwen gilt als die erfolgreichste Bühnenproduktion aller Zeiten. Seit 2001 läuft das Musical mit gleichbleibendem Erfolg in Hamburg. Viele Menschen haben bereits zum zweiten und sogar schon zum dritten Mal dieses bezaubernde und farbenprächtige Bühnenspektakel erlebt. In der Nachmittagsvorstellung sind die Kleinsten von Simba und seinen Freunden fasziniert. Und in der Abendvorstellung sind Erwachsene zu Tränen gerührt. Für dieses Musical reisen Menschen nicht selten viele hunderte Kilometer weit und sogar aus den Nachbarländern an.

Leave a Comment