Musiktheater — Große Stimmen in der Oper

Seit jeher begeistern und bewegen viele Arten von Musik die Menschen. Aufgrund der vielen Angebote ist für nahezu jeden Geschmack etwas dabei. Musik kann einen Sportler zu Höchstleistungen anstacheln. Sie macht Menschen glücklich, sie beruhigt und kann zum Nachdenken, zum Verweilen und zum Weinen bringen. Besonders Opernmelodien können emotionale Stimmungen auslösen.

Der Zauber von Opernhäusern

Große Opernhäuser vermitteln schon von außen ein unvergleichliches Flair, denn sie besitzen historischen Charme. Besonders schön ist die Semperoper in Dresden, sie ist eine der schönsten Opernhäuser Deutschlands. Viele Opernhäuser strahlen ein würdevolles Ambiente aus und sie locken ein breit gefächertes Publikum an. Opernhäuser bieten Raum und einen Rahmen, der der Musik angemessen ist. Die beliebten Klassiker werden heutzutage teilweise durch kreative Meister umgesetzt und können damit auch ein jüngeres Publikum faszinieren. Wird bei Kindern früh die Liebe zur klassischen Musik geweckt, kann dies ein Leben lang anhalten.

Melodien, die ans Herz gehen

Zu den schönsten Opern gehören Fidelio von Ludwig van Beethoven, Aida und La Traviata von Giuseppe Verdi, Carmen von Georges Bizet, Der Rosenkavalier von Richard Wagner oder Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart, um nur einige zu nennen. Sie lassen uns andächtig innehalten, sodass wir uns vom wunderbaren Gesang der Opernsänger euphorisieren lassen können. Montserrat Caballé und Maria Callas wurden zu Lebzeiten sehr verehrt, denn sie bescherten unvergessliche Hörerlebnisse. Heute sind es die Sopranistinnen Anna Netrebko und Diana Damrau, die ihre Zuschauer in den Bann ziehen. Bei den Männern haben die leidenschaftlichen Tenöre Luciano Pavarotti († 6. September 2007), Placido Domingo und José Carreras viele Menschen betört.

Hohe Kunst verlangt stilvolle Kleidung

Ein Opernbesuch ist eine stilvolle Abendgestaltung. Um in einem besonderen Ambiente den Abend zu verbringen, gehört eine elegante Kleidung dazu. Für den Herren ist ein Smoking Pflicht. Die passenden Farben sind Schwarz und Dunkelblau. Dazu ein weißes Hemd und eine Fliege in der passenden Farbe des Anzuges. Der Look wird mit glänzend geputzten Lederschuhen abgerundet. Damen wirken im bodenlangen Abendkleid perfekt gekleidet, auf zu bunte Farben sollte verzichtet werden. Beim Schnitt ist Zurückhaltung gefragt und auf entblößte Schultern sollte verzichtet werden. Damen können zudem im aparten Hosenanzug oder im knielangen Cocktailkleid erscheinen. Elegante Schuhe mit Absatz sind angemessen, auch hier ist schlichte Eleganz Trumpf.

In der Oper sind Anstand, gute Manieren und Höflichkeit gefragt. So richtig genießen können Besucher das Stück, wenn sie sich schon vorher mit dem Inhalt auseinandersetzen.

Leave a Comment

marinate